Outfit-Tipps für die Weihnachtsfeier mit Kollegen

Alle Jahre wieder steht in den meisten Firmen die obligatorische Weihnachtsfeier auf dem Programm. 

Frau Dr. Urte Hotje, Mitglied des Bundesverband Farbe Stil Image e.V.  hat Ihnen die wichtigsten Tipps zusammengestellt, damit Sie souverän das gemeinsame Feiern mit Ihren Kollegen genießen können.

 

1) Beachten Sie den Dresscode

 

Je nach Location und Motto der Weihnachtsfeier kann ein bestimmter Dresscode vorgegeben sein. Prüfen Sie noch einmal, ob in der Einladung explizit ein Dresscode vermerkt ist oder fragen Sie im Zweifel den Organisator. Unter www.dresscode-guide.de finden Sie eine ausführliche und gute Beschreibung aller gängigen Dresscodes.

 

2) Mit ein paar kleinen Handgriffen wird Ihr Büro-Outfit partytauglich

 

Falls Sie direkt aus dem Büro zur Weihnachtsfeier gehen, können Sie Ihr Outfit ohne große Umstände in Minuten partytauglich machen. Da ja Weihnachtszeit ist, darf es schon ein bisschen glänzen und glitzern. 

So können Sie beispielsweise Ihre Bluse durch ein  Pailletten- oder Samtshirt ersetzen. Durch den darüber gezogenen Blazer oder Cardigan bleibt das Outfit seriös.

 

Wer sich nicht umziehen mag, kann mit Accessoires ohne Aufwand einen schlichten Look aufpeppen. So gibt eine großzügige Statement-Kette auf einem Rollkragenpullover oder Etuikleid einen mondänen Flair, eine weihnachtliche Brosche am Revers nimmt humorvoll Bezug zum Anlass der Feier.

 

3) Zeigen Sie nicht zu viel Haut

 

Auch wenn die Weihnachtsfeier außerhalb des Büros stattfindet, sollten Sie auf angemessene Rocklänge und gemäßigtes Dekolleté achten. Denken Sie daran, dass die Weihnachtsfeier eine betriebliche Veranstaltung ist.

 

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen erfolgreichen Auftritt bei Ihrer Weihnachtsfeier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0