Farbe

Die neusten Farbtrends für das Frühjahr 2014

 

http://www.pantone.de/pages/FCR/default.aspx?season=spring&year=2014&pid=3

 

 


Die Magie der Farben (Quelle: Elle Lifestyle Januar 2014)

 

Schneeweiß 

Das Schneewittchen unter den Farben verführt mit seiner Coolness und erobert mit seiner Klasse.

Seine  Ausstrahlung wirkt immer dann unwiderstehlich, wenn Menschen neues Terrain erobern möchten.

Stilbewußte Frauen trugen nach der Französiochen Revolutuion in ganz Europa weiß. Es symbolisiert die neuen Werte des Bürgertums: Freiehit, gleichheit, Brüderlichkeit. Statt Reichtum stellet amn geistige Größe zur Schau.

 Und dafür steht Weiß bis heute.

 

Rosa

Die zarte Schwester von Rot. Rosa wird verbunden mit klein und zart. Rosa ist die Farbe der Zärtlichkeit und der Schwärmerei. Verliebte betrachten die Welt durch die rosarote Brille. Madame de Pompadour (1721-1764, Inbegriff der eleganten Rokokodame), brachte die Kombination von Rosa und Hellblau in Mode. In der Mode diesen Winters kommt Rosa wieder ganz groß raus.

 

Rot

Zwei elemantare Erfahrungen prägen seienn Symbolik: Rot ist das Feuer, Rot ist das Blut. Als Farbe der Aggressivität und Aktivität ist sie der Gegenpol zum passiven Blau und zum ätherischen Weiß. Ideal für alle, die den großen Auftritt lieben!

 

Orange

Für uns Europäer ist es eine exotische Farbe. Im asiatischen Raum ist der Mix aus Rot und Orange schon seit Jahrhunderten populär. Im Buddhisnmus gilt Orange als Farbe des Feuers, der Weisheit und der Reife. Sie steht für die höchste Stufe der Erleuchtung, deshalb tragen buddhistische Mönche Gewänder in diesem Ton.

In der westlichen Kultur wird Orange - die Komplementärfarbe zum vergeistigten, stillen Blau - als modisch und heiter erlebt. Wegen der Helligkeit, Wärme, Energie und Lebensfreude, die sie ausstrahlt, ist sie der Liebling aller Extrovertierten.

 

Blau

Seit dem 13. Jahrhundert strahlten die Krönungsmäntel der französischen Könige in intensivem Blau. Im Mittelalter signalisierten wichtige Menschen ihren Status, indem sie leuchtend blaue Kleider trugen. Blau ist die Farbe der Kreativen, sie symbolisiert die Macht der Fantasie und inspiriert Modedesigner: Königsblau ist eine der wichtigsten Trendfarben der aktuellen Saison.

 

Schwarz

Ist der unumstrittene Liebling der Mode. Schwarz lenkt das Auge auf das Wesentliche: die Silhouette.

Als Farbe der Abgrenzung ist schwarze Kleidung bei allen Gruppen populär, die mit dem Mainstram nichts zu tun haben wollen: Rocker, Punker, Geistliche - und Individualisten wie der Designer Yves Saint Laurent..